Parkend BF 13 + 14 Frankfurt/Main



Ort: Frankfurt am Main

Bauherr: P+B Europaviertel GmbH & Co KG

Gebäudetyp: Wohnungsbau, Sonderbau

Bauvorhaben: Neubau

Zeitraum: 2015 - 2016

BGF: 13.800 m²

LPH: 5, Planung im 3D BIM - Modell

Aktueller Stand: Fertiggestellt


Die Gebäude werden auf zwei Flurstücken des neu erschlossenen Areals Europaviertel West - Parkend in Frankfurt am Main geplant.

 

Auf einer gemeinsamen Tiefgarage entstehen zwei Mehrfamilienhäuser mit je 3 Hauseinheiten. Insgesamt sind 93 Wohneinheiten auf 4 Vollgeschossen und einem Staffelgeschoss untergebracht.

 

Alle Wohnungen sind über Haupttreppen und Aufzüge direkt aus der Tiefgarage zugänglich. Wohneinheiten im Erdgeschoss erhalten eigene Gärten. 

 

Es wird die Energieeinsparverordnung (EnEV 2014) mit den erhöhten Anforderungen des KfW - Effizienzhaus - Standard 70 zugrunde gelegt.

 

Die Ausführungsplanung wird in einem 3D Modell in Autodesk "Revit" erstellt. Die 3D-Modelle des Tragwerkplaners, sowie der HLS E Fachplaner sind miteinander verknüpft.