BÜROGEBÄUDE SOFiSTiK


Ort: Nürnberg

Bauherr: SOFiSTiK AG, Auftraggeber: Wolff & Müller

Gebäudetyp: Bürogebäude

Bauvorhaben: Neubau

Zeitraum: seit Dezember 2016

BGF: 1.800 m²

LPH: 1 - 5, Planung im 3D BIM - Modell
Aktueller Stand: Ausführungsplanung



Spannendes Projekt mit BIM begeistertem Bauherr und BIM erfahrenem Generalübernehmer. Bauherr ist die SOFiSTiK AG, welche der führende Hersteller für FEM-, BIM- und CAD-Software für Bauingenieure, in Europa, ist. Generalübernehmer ist WOLFF & MÜLLER, Niederlassung Hoch- und Industriebau Stuttgart.
Geplant wird ein dreigeschossiges Bürogebäude mit Tiefgarage. Das Projekt wird seit Beginn mit BIM (Building Information Modeling) realisiert.
Ein klassischer länglicher Baukörper mit abgesetztem Kopfbau. Das Grundstück befindet sich in einem Mischgebiet und ist im Westen an eine verkehrsberuhigte Straße angebunden. Die fußläufige Erschließung des Gebäudes erfolgt im Norden.

Im Untergeschoss befinden sich der Technikbereich und die Tiefgarage mit 25 Stellplätzen. Zufahrt in die Tiefgarage erfolgt im Westen des Grundstücks, entlang der Südfassade.
Das Erdgeschoss wird fremdvermietet und in den Obergeschossen finden sich die Räumlichkeiten der SOFiSTiK AG.

Im "Kopfbau" beinhaltet im 1. Obergeschoss Schulungsräume und im 2. Obergeschoss die Verwaltung sowie die Vorstandsräume der SOFiSTiK AG. Im hinterem Teil des Gebäudes sind die offenen Arbeitsbereiche der Mitarbeiter untergebracht und als Pausenaufenthalt dient der großzügige „Casinobereich“ mit Kochgelegenheit.



Link zum Blog "BAUEN MIT BIM": Buliding Information Modeling als Bauherr


Download
7/17 AUTOCAD & Inventor Magazin
Artikel "Technische Gebäudeausrüstung und BIM"
Autocad & Inventor Magazin_SOFISTIK .pd
Adobe Acrobat Dokument 5.0 MB